Freifunk am Lehenwiesenweg in Weißenburg

Der erste Schritt ist gemacht: Freifunk in der zweiten Flüchtlingsunterkunft am Lehenwiesenweg in Weißenburg.

Der Vermieter Herr Kilinc übernimmt die Kosten für einen 50 MBit-DSL Anschluss und der erste von vier Routern ist schon installiert, es waren auch direkt 18 Leute angemeldet 🙂

An dieser Stelle vielen Dank an die Kilinc-Brüder, die uns mit Kostenübernahme, Material und helfenden Händen super unterstützen!

Hier ein Bild, das während des Aufbaus entstanden ist 🙂

Kilinc

5mbit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.